Es gibt News…

OK, wieder einmal Zeit für ein Update: Der Plan ist bis jetzt aufgegangen. In den letzten Monaten habe ich diverse Demos aufgeschaltet zu meinen Sound-Projekten. Und das Gute an der ganzen Sache ist, dass die Songs cool sind und die Qualität der Mixes über die Zeit besser wurde.

Bei „Friends of the Night“ (FotN), meinem ehemaligen Haupt-Projekt habe ich unter dem Arbeitstitel „Diamond Delirium“ 19 Demos aufgeschaltet.
Die meisten Demos sind noch ziemlich roh und damit auch noch sehr formbar. Auch bei den Singabläufen lässt sich noch einiges optimieren, aber es hat genug gute Ideen für eine neues Album für FotN. Ab September werden die Song nun vervollständigt, respektive noch einmal neu aufgenommen und komplett neu abgemischt. Eigentlich wollte ich das Album noch im 20123 rausbringen, aber daraus wird wohl nichts. Das Mastering ist nun für den Februar / März 2014 angesagt. Bleiben wir realistisch. Es gibt noch viel zu tun. Und Schnellschüsse habe ich in der Vergangenheit schon genug gemacht;-) Nun geht es darum, eine Auswahl bei den Demos zu treffen, um zu einer Liste von Songs zu kommen, die dann auch auf das Album kommen. Da es definitiv zu viele Songs für ein Album sind, werde ich aber vielleicht noch dieses Jahr eine Single oder eine EP von FotN fertigstellen und publizieren. Kommt drauf an, wie das nun alles läuft. Wichtig ist, dass die Sets von Songs auf dem Album gut zueinander passen und das Ganze trotzdem nicht eintönig wird. Und wenn ein paar Songs, die mir trotzdem gut gefallen, nicht auf das Album kommen, mache ich daraus eine EP. Ich halte auch auf dem Laufenden. Die Demos findet ihr hier:

Soundcloud: https://soundcloud.com/cowalski/sets/demos-friends-of-the-night

Reverbnation: http://www.reverbnation.com/playlist/view_playlist/3292312?page_object=artist_889622

Hey, und für alle, die es noch nicht wissen. Es gibt sogar eine App zu FotN. Sie heisst FotN’s App (wie könnte es anders sein) und lässt sich finden unter:

iPhone: https://itunes.apple.com/app/id493299696

Android / Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.reverbnation.artistapp.i11908

Bei The Wonderland Sessions“, welches eine rein instrumentale Geschichte ist, sieht die Sache etwas anders aus. Da habe ich 10 Demos, die gut zusammen funktionieren und die man gut als Album publizieren kann. Der Arbeitstitel für das Album heisst im Moment „just for the fun of it“. Da habe ich noch keinen detaillierten Zeitplan, ich versuche aber das Album parallel zu den FotN- Sachen zu produzieren. Hier geht es vor allem noch einmal darum, die Songs neu abzumischen und ein wenig zu optimieren. Der Aufwand sollte sich in Grenzen halten. Zuviel Produktion kann die Songs sonst auch kaputt machen. Ich versuche alles so simpel wie möglich zu halten.

Diese Demos findet ihr hier:

Soundcloud: https://soundcloud.com/cowalski/sets/the-wonderland-sessions

Reverbnation: http://www.reverbnation.com/thewonderlandsessions

Naja, und dann gibt es noch ein paar weitere Demos, die ich auf Soundcloud gestellt habe. Was damit geschieht wissen nicht einmal die Götter. Aber ich könnte mal etwas rausbringen, dasBubble Gum heisst. So tönen diese Songs nämlich für mich…

Ja, auf meinen Festplatten gibt es noch Songmaterialien für ca. weitere 70 Songs hat. Und es werden täglich mehr… Die Recordingmaschine läuft ständig. Und zwischendurch hat es Dinge dabei, die nicht nur mir gefallen;-) Mal schauen, was die Zukunft noch bringt. Ach ja, und dann wollte ich mal die alten Alben von FotN neu abmischen… Gut Ding will Weile haben.

Cheers

Curt

Über Curt C

Musik und mehr
Dieser Beitrag wurde unter Music abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s